Anwälte

MARC MANCIET

den Traditionen seiner heimatlichen Gascogne folgend, hat frühzeitig seinen Geburtsort im tiefen Südwesten Frankreichs verlassen um sein Studium der Rechtswissenschaften in der französischen Hauptstadt zu absolvieren.

Nach einem Studium an der Pariser Sorbonne, der Ablegung seines Anwaltseides in 1985 und vier Jahren der Mitarbeit in der Kanzlei eines ehemaligen avoué (Anwalt, der seine Kollegen in den höheren Instanzenzügen vertritt), in denen er seine Kenntnisse in den Fallstricken des französischen Prozessrechts vervollkommnete, machte er sich zunächst eigenständig, bevor er schließlich die vormalige Kanzlei BMALEGAL mitgründete.

Seine Tätigkeit, deren Schwerpunkt im Bereich seiner Fachanwaltschaft für Immobilienrecht und gewerbliches Mietrecht liegt - und in den dazugehörigen Kapiteln des Sachen-, Kredit-, Haftungs und Versicherungsrechts - , erstreckt sich aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung auch auf alle allgemeinen Aspekte des französischen Zivil– und Handelsrechts.

Ferner ist er als anwaltlicher Immobilienmakler zugelassen.